Category

Allgemein

Allgemein Entdecke Peppa Button Es geht voran Neue Produkte

Ein bisschen Skandinavien: Neue Farben bei Peppa Button

Wow. Es ist wirklich wahnsinnig lange her, dass ich einen Blogbeitrag verfasst habe. Das ist schade, hat aber eigentlich nur positive Gründe. Zum einen erfreue ich mich einer guten Auftragslage (DANKE, DANKE, DANKE an dieser Stelle) und niemand möchte länger auf sein besticktes Handtuch warten, nur weil ich der Meinung war, ein Blogbeitrag geht jetzt erstmal vor.

Zum anderen war da ja noch meine Elternzeit, in der das fünfte Familienmitglied zu uns gestoßen ist. Hätte man mich in dieser Zeit darauf angesprochen, ob ich nicht mal wieder Zeit für einen Blogbeitrag habe, hätte ich wahrscheinlich erst einen langen Lachanfall bekommen und wäre danach vor Erschöpfung zur Seite gekippt und eingeschlafen (ja, das Jahr hat uns an unsere Grenzen gebracht, da der Shop ja die meiste Zeit trotzdem geöffnet war. Vielleicht schreibe ich in einem anderen Beitrag dazu nochmal mehr).

4 neue Garnfarben für 4 neue Produktfarben

Nun aber zu den wichtigen Dingen im Leben, den neuen Farben.  Zuerst möchte ich euch die 4 neuen Garnfarben vorstellen. Auf dem Bild sieht es tatsächlich ein bisschen so aus, als wären „einfach nur“ rot, gelb, blau und grün dazugekommen und die Farben gab es natürlich in etwas anderen Nuancen auch schon vorher, also warum mache ich so einen Rummel um diese Farben. Bisschen übertrieben, oder?

Nö, finde ich nicht. Ich finde die Garnfarben absolut ausschlaggebend dafür, ob z.B. ein Handtuch super schick wird oder nur naja oder vielleicht sogar „geht gar nicht“. Ich habe schon bei meinen anderen Garnfarben extrem darauf geachtet, dass der jeweilige Farbton einfach perfekt ist und genau zu den Handtüchern, Lätzchen und all den anderen Dingen, die ich anbiete, passt. Dabei habe ich immer geguckt, dass die Auswahl nicht zu unübersichtlich wird. Wer kann sich bei drei verschiedenen Pinktönen schließlich noch entscheiden, welcher nun der richtige ist und am besten zur Grundfarbe passt?

Was ist denn jetzt das Besondere?

Aber eine Farbnunancen-Richtung (ich nenne es jetzt mal so, wer den Fachterminus kennt, nenne ihn mir bitte) hat bisher komplett gefehlt. Bisher war bei Peppa alles sehr spritzig, frisch, oft sind es helle leuchtende Farben, was ich immer noch total liebe. Jetzt kommt aber eine ganz neue Richtung hinzu: gedeckte, erdige Farben, ein bisschen retro irgendwie und dadurch momentan aber total modern. Ein bisschen angelehnt an skandinavisches Design vielleicht, wo die Farben ja auch sehr gedeckt und ruhig sind. Also alle, die schlichte Farbkombinationen und ruhige harmonische Looks bevorzugen, kommen jetzt auch endlich auf ihre Kosten ohne immer nur grau auswählen zu müssen (wobei ich das auch sehr schick finde).

Mit den alten Handtuchfarben kann man auf jeden Fall schon einige tolle Kombinationen kreieren finde ich, aber so richtig wow wird es in den nächsten Tagen und Wochen. Nach und nach stelle ich jetzt nämlich auch neue Kapuzenhandtücher, Lätzchen und Kuscheltücher online, die mega gut zu den neuen Garnfarben passen (naja ok,wie ihr euch denken könnt sind die neuen Garnfarben vor allem dazugekommen WEIL es in Kürze diese ganzen tollen neuen Produkte geben wird.)  Die vier neuen großartigen Farben sind steingrün, zartrosé, curry und graublau und sie sind wirklich wahnsinnig schön.

Falls ihr sie sucht und nicht findet: Die Kapuzenhandtücher und Lätzchen werden nicht als neue Artikel im Shop zu finden sein, sondern die vorhandenen Artikel werden um die neuen Farben erweitert.  Die Kapuzenhandtücher könnt ihr ab sofort in den neuen soften Farben bestellen! Ich gebe aber auf jeden Fall auf instagram und hier Bescheid, wenn noch mehr online ist.

Damit ihr gleich Spaß am Kombinieren habt, hier ein paar Vorschläge von mir, was gut zusammen passt:

Meine Kombinationvorschläge für einen sanften Look

Dunkelrot: Passt toll zu rosa im Allgemeinen, dem neuen zartrosé und dem pink-rosa farbenen Kapuzenhandtuch (Farbe Nr.1), da es schon mit einer dunkelroten Einfassung daherkommt.

Taubenblau: Über diese Farbe freue ich mich besonders. Sie passt gut zu dunkelblau und beige, verleiht aber auch hellblau nochmal einen anderen Look und ist auch auf rosa oder flieder edel . Ganz besonders passt sie aber zu den neuen Farben steingrün, curry und zartrosé und kreiert auf graublau einenn soften Ton-in-Ton Look

Waldgrün:  Endlich ein richtig tiefdunkles Grün, das zum Beispiel zum neuen lindgrünen und steingrünen Kapuzenhandtuch der Knaller ist, aber auch sonst zu allem Grünen und Mint-farbenen im Shop passt.

Senfgelb: Total schön zu dunkelblau, mittelblau, graublau und hellblau sowie grau und lila. Auch die neuen Farben zartrosé und steingrün passen gut zu senfgelb. Bei Senfgelb wird es im Laufe der Zeit bestimmt noch die ein oder andere Kombi von euch geben, an die ich gar nicht gedacht habe und die mich dann umhaut.

Falls ihr noch eine tolle Kombinationsmöglichkeit im Kopf habt oder andere Anregungen aller Art, freue ich mich über euer Kommentar.

 

No Comments